OVG-Präsident Smollich blickt auf Corona-Jahr 2021 zurück. OVG-Präsident Thomas Smollich

Thomas Smollich, Präsident des niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts, trägt eine Maske. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

2G im Einzelhandel, Schließung von Discos oder Saunas trotz niedriger Inzidenzwerte: Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat im vergangenen Jahr einige Corona-Regeln der Landesregierung gekippt. Eine Reihe von Maßnahmen wurde aber auch als rechtskonform bestätigt. OVG-Präsident Thomas Smollich will heute in Hannover auf das Jahr 2021 zurückblicken. Dabei wird es laut einem OVG-Sprecher nicht nur um die Corona-Verfahren, sondern auch unter anderem um die Personalsituation und um die Dauer von Verfahren am höchsten Verwaltungsgerichts des Landes gehen. Geplant ist neben der Vorstellung des Geschäftsberichtes 2021 auch ein Ausblick auf dieses Jahr.



Source link

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.